top of page

Sa., 15. Apr.

|

Live Club Zauberberg Passau

LIK & Mass Worship | Bergwerk Metal Fest

Unser Bergwerk Metal Fest kehrt mit hochkarätiger Besetzung zurück! Diesmal in der Death Metal Edition mit LIK & Mass Worship aus Schweden

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
LIK & Mass Worship | Bergwerk Metal Fest
LIK & Mass Worship | Bergwerk Metal Fest

Zeit & Ort

15. Apr. 2023, 19:00 – 16. Apr. 2023, 03:00

Live Club Zauberberg Passau, Franz-Stockbauer-Weg 1, 94032 Passau, Deutschland

Über die Veranstaltung

** VERSCHOBENE VERANSTALTUNG - bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit! **

:: LIK ::

Schweden wird seit langem als eine der Brutstätten des globalen Death Metal geschätzt. Mit ihrem dritten Longplayer gießen Stockholm's Lik nur noch mehr Öl in dieses Feuer. 

"Der Titel der Platte lautet Misanthropic Breed, weil er die heutige Welt und die Welt von heute und die Generationen, die gerade entstehen", erklärt Sänger/Gitarrist Tomas Åkvik. "In gewisser Weise ist er zutreffender denn je, da das Zitat 'It's every man for himself' so passend ist, und es ist auch eine 'versteckte' Hommage an Dismember und Entombed."

Das Quartett, das von Gitarrist Niklas "Nille" Sandin, Schlagzeuger Chris Barkensjö und Bassist Joakim "Myre" Antman komplettiert wird und sich nach dem schwedischen Wort für 'Leiche' benannt hat, ist heiß darauf, nach ihrem bisherigen

Karrierehöhepunkt "Carnage" (2018) weiter einzuheizen.

"Carnage ist immer noch eine Platte, auf die wir wirklich stolz sind, es sind viele coole Songs, die dich direkt zurück in die Vergangenheit bringen, wo alles begann, obwohl sie neu aufgenommen wurden, und wir haben viele coole Gigs gespielt und viele wirklich nette Leute getroffen, als wir auf Tour waren." 

Sie hatten keinen bestimmten Plan, als sie mit den Schreibsessions für das, was Misanthropic Breed werden sollte, begannen, sondern wollten einfach "neue Lik-Songs schreiben, mit dem Ziel, die älteren Alben zu übertreffen." Nach seinem Debüt mit der STHLM Death Metal EP von 2019 war dies Antmans erstes komplettes Album, und seine Anwesenheit hat die großartigen Ideen der Band nur noch verbessert. 

"Das Gefühl von Misanthropic Breed ist, dass es von manchmal sehr melodischen Sachen zu sehr dunklen und unheimlichen Landschaften geht. Wir haben immer noch das 'Iron Maiden'-Feeling, aber ich denke, es ist manchmal viel dunkler. Vom Sound her ist es brutaler, aber immer noch sehr klar und man kann fast immer hören, was vor sich geht, und die Songs haben ein reiferes Gefühl und sind geradliniger."

:: Mass Worship :: 

Oldschool und moderne Einflüsse stellen für die Death Metaller von Mass Worship keine Gegensätze dar. 

"Es gibt da 'nen ganzen Haufen an Oldschool-Kombos wie At the Gates, Entombed und Dismember, aber auch neuere, moderner klingende Bands wie Meshuggah, Mastodon oder Neurosis, die wir alle gleichermaßen lieben und vergöttern", so Sänger Claes Nordin über die verschiedenen Einflüsse der Band.

Die selbstbetitelte Debüt-Scheibe erscheint 2019 und lässt den zuvor klareren Gesang zugunsten einer scheppernden Hinterhof- und Garagenästhetik hinter sich. Mit tristen Bass-, schweren Drum- und dissonanten Gitarren-Tönen sowie wütenden bis verzweifelten Shouts zeichnen Mass Worship ein düsteres Bild der Zerstörung und Vernichtung.

Die Zerstörungswut des Fünfers beeindruckt auch Szene-Kollegen wie At The Gates-Frontmann Tomas Lindberg. Der behauptet sogar, dass die Band "traditionelle Core-Werte mit neuen, moderneren Spielereien" mixt "und so in die Neuzeit" überführt, was "niemandem zuvor in der Form gelungen sei".

At The Gates-Gitarrist Jonas Stålhammar hört man auch auf dem 2022er-Nachfolger "Portal Tombs" als Gastmusiker. Zudem steuern Jonas Renske von Katatonia und Mark 'Barney' Greenway von Napalm Death Gastvocals bei. Insgesamt fällt das Album gegenüber dem Vorgänger ambitionierter, aber nicht weniger wütend und kompromisslos aus.

Auf die Gegenwart haben die Skandinavier (...) eine reichlich hoffnungslose Sichtweise: "Wir nähern uns einem Zustand, in dem wir an nichts mehr glauben - und es existieren keine Alternativen dazu. Unsere gewählten Führer sind nur dazu da, einen scheinbar immerwährenden Status Quo aufrechtzuerhalten und jede Gelegenheit zu nutzen, unsere Aufmerksamkeit von dem, was tatsächlich wichtig ist, abzulenken. Hinter den Kulissen geht unsere finanzielle, politische, ökologische, spirituelle und kulturelle Welt zugrunde."

Daher sei Mass Worship "ein Versuch, den jetzigen Stand der Dinge und den emotionalen Zustand der Menschheit in Musik und Worte zu fassen."

Text: laut.de

Der angekündigte Local Support Distaste aus Linz können leider nicht dabei sein - sie sind aber im Juli zurück im Zauberberg! Folgt ihnen auf ihren Social Media Kanälen für einen exklusiven Rabattcode bei Veröffentlichung des nächsten Events!

19:00 Einlass

19:30 - 20:30 Uhr Mass Worship

20:45 - 22:00 Uhr LIK

Vorverkaufs-Tickets erhältlich bis 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung.

Tickets auch an der Abendkasse erhältlich!

-

Einlassinfos:

Gültigen, amtlichen Lichtbildausweis mitbringen! (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)

Ein Foto des Ausweises ist nicht ausreichend

Einlass zum Konzert ab 16 Jahren ohne Begleitung möglich

Einlass zum Konzert ab 6 Jahren in Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten möglich

Weitere Fragen? Unsere FAQs sind zu finden unter www.zauberberg-passau.com/faqs

!! ACHTUNG WICHTIGER HINWEIS !!

1. Zahlungen via Sofortüberweisung

Es kann 1-3 Tage in Anspruch nehmen bis der Zahlungsdienstleister "Klarna" den Geldtransfer bestätigt und unser System die automatisierte Email mit deinen Tickets an dich versendet. Falls du also bis zum Event keine Tickets bekommen hast  reicht uns auch dein Kontoauszug als Zahlungsnachweis.

2. Zahlungen via Vorkasse 

Deine Tickets sind erst nach erhaltener Zahlung (Deadline = 4 Tage vor dem Event) gültig.

Verwendungszweck: Dein Name + Eventname + Bestellnummer

Bank: Sparkasse Passau

Konto: Zauberberg gGmbH

IBAN: DE68 7405 0000 0030 7068 08

BIC: BYLADEM1PAS

-------------

Die Tickets können digital via Handy vorgezeigt werden. Halte dazu den QR-Code am Ticket bereit. Apple Wallet funktioniert auch!

-------------

Für Rückmeldungen oder Fragen bitte Email an: service@zauberberg-passau.de

Tickets>

  • Bergwerk Metalfest | 2022

    Tickets: Bergwerk Metalfest 12.03.2022

    17,63 €
    Steuer: MwSt. inbegriffen
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Bezahlung
Info Lastschrift
INFO: per Lastschrift bezahlen
!
Widget Didn’t Load
Check your internet and refresh this page.
If that doesn’t work, contact us.
bottom of page